___Blaue Rose Gratis bloggen bei
myblog.de

Burning out

Im Moment ist echt mal alles scheiße.

Die Wohnung, Die Arbeit, Die Schule, Das Geld... einfach alles.

Ich hab große Lust alles gegen die Wand zu schmeißen und zu schreien und meine Wut an allem auszulassen, was ich in die Finger bekomme. (Aber dann müsste ich unsere Wohnung neu einrichten.) -schwach lächel-

Ich habe einfach im Moment für niemanden Zeit. Wie gerne würde ich mich mit Freunden treffen (von denen ich sowieso schon nicht viele habe) und mal abends weg gehen. Einfach mal wieder mit Leuten lachen, was trinken und quatschen.

Ich bin echt ausgebrannt und kann nicht mehr. Im Moment ist einfach alles zu viel. Allein meine Ratten können mich aufmuntern. Wenn sie mit ihren kleinen Knopfaugen in meine schauen und sich an mich schmiegen und gekrault werden wollen, muss ich dann immer unwillkürlich lächeln.

Auch mein Freund steht mir bei und ist immer für mich da, aber im Grunde versteht er nicht, wie ich mich fühle. Ich glaube das kann niemand verstehen. Ich verstehe es ja selbst kaum. Wie soll ich es dann erklären?

Mein Leben besteht im Moment nur aus lernen, putzen, essen und schlafen. Abends bin ich froh, wenn ich mal meine Ruhe habe und am PC sitzen kann

Aber verkriechen kann ich mcih auch nicht. Ich muss versuchen damit klar zu kommen und darf nicht rumjammern. Das habe ich noch nie gerne gemacht. Ich habe gemerkt, dass es einfacher ist, alles in sich reinzufressen und abundzu mal auszurasten, anstatt  jedesmal ewige Fragen und blödes Gelaber über sich ergehen zu lassen.

Ich werd ja sehen, wie lange das noch so weiter geht. Ich hoffe, nicht mehr lange, denn auch ich kann bald nicht mehr still sein.

26.10.08 19:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Start
Guestbook
Contact
Archiv
Abo


Me
More About Me
Rats


Pictures
Du Pont
Stories By Me


Designer des Lay